Privatbehandlung

Als privat praktizierender Arzt kann ich individuell auf die Erkrankungen und Bedürfnisse meiner Patienten eingehen. Hoher Anspruch an mich selbst und meine fachliche Kompetenz sind für meinen therapeutischen Erfolg grundlegend. Der Mensch steht im Mittelpunkt meiner Behandlung.

Behandlungskosten: die Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), mit der sich auch gesetzlich Krankenversicherte eine privatärztliche Rechnung ausstellen lassen können.

Gesetzlich Krankenversicherte können privatärztliche Rechnungen und Privatrezepte (in Abhängigkeit vom Einkommen, als aussergewöhnliche Belastung,vom Kinder- und Familienstand) steuerlich geltend machen.

Ein ungefährer Kostenplan der Behandlungen kann mit mir persönlich besprochen werden.

Behandlungsspektrum

Im Mittelpunkt stehen die klassische Orthopädie, aber auch die ganzheitliche Sichtweise und Behandlung. Viele Beschwerden oder Krankheiten haben mehrere Ursachen.

Organbeschwerden können Gelenk- oder Rückenschmerzen verursachen oder umgekehrt. Hier setze ich mein ursächliches Behandlungskonzept an.

Dies betrifft alle Fachbereiche (Allgemeinmedizin, Frauenheilkunde, Urologie, etc.).

  • Gelenkleiden (Arthrose, Arthritis, rheumatische Erkrankungen)
  • Rückenleiden
  • chronische Beschwerden (allgemeinmedizinisch, orthopädisch, Wechseljahresbeschwerden, Kopfschmerzen, Zahnleiden, etc.)
  • Übergewicht, Essstörungen
  • Osteopathische Behandlung

Die Osteopathie ist eine holistische (ganzheitliche) Behandlung. Der Therapeut wendet sanfte Grifftechniken mit seinen Händen an. Dabei werden Strukturen und Blockierungen sanft gelöst.

Beispielsweise Rückenschmerzen können trotz bestehender struktureller Schäden (Bandscheibe) noch andere organische Ursachen (Magen-, Darm-, Regelblutungsstörungen und vieles mehr) haben.

Hier ist der therapeutische Ansatz: Ich behandle nicht nur das Symptom (Rückenschmerz), sondern auch die Ursache (z.B. Magen-, Darmbeschwerden) wie bei einer Behandlungskette, bei der die einzelnen Glieder ineinander greifen und miteinander verbunden sind.

  • Chirotherapie, manuelle Therapie.
  • Akupunktur, mit der mann sehr viele Erkrankungen behandeln kann: Rückenleiden, Arthrose, Kopfschmerz, Migräne, Allergien, Magen-, Darmerkrankungen und viele andere innere Erkrankungen.
  • Persönliches Ernährungsprofil mit Bestimmung der Körperzusammensetzung (Impedenzometrie, Körperwasser, Fettverteilung, etc.). Individuell wird ein Ernährungsplan erstellt (Übergewicht, Allergien, Gelenkleiden etc.).
  • Natürlich berate ich Sie auch gern bei unklaren Diagnosen, Befunden, vor anstehenden Operationen, lange bestehenden Leiden (Rücken, Gelenke) und bei frischen Verletzungen (Band-, Knochen, Sehnen, etc.).